Wo ist Kyra?

Seit zwei Jahren schon ist Kyra (Michelle Pfeiffer) ohne Job. So sehr sie sich auch bemüht, niemand will sie mehr anstellen, nicht einmal für die niedrigsten Arbeiten. Als dann auch noch ihre Mutter stirbt, um die sie sich die ganze Zeit gekümmert hat, wirft sie das vollends aus der Bahn. Nicht nur, dass sie sehr an ihr hing, auch das Geld wird nun knapp. Je mehr Schulden sie anhäuft, umso verzweifelter werden ihre Aktionen, umso mehr muss sie Skrupel und Stolz begraben. Erfahren darf jedoch niemand von ihrer Situation, vor allem nicht Doug (Kiefer Sutherland), den sie gerade kennengelernt hat und der eine Chance für den Neuanfang sein könnte.